NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE
NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE [Logo]
KÜNSTLER
PHILOSOPHIE
VERÖFFENTLICHUNGEN
FACHHÄNDLER
REZENSIONEN
PRESSE
Kornblume
|
KONTAKTIMPRESSUM


 

WOLFGANG KOGERT

Orgelmusik am Wiener Hof - Werke von Georg und Gottlieb Muffat

Artikel-Nr.
EAN:
60206
4019272602061
---
Georg und Gottlieb Muffat zählen zu den wichtigsten Vertretern der süddeutschösterreichischen Orgelmusik des Barock, die zu einem wesentlichen Teil von Organisten der Wiener Hofmusikkapelle geprägt wurde. Mit seiner 1690 veröffentlichten Sammlung „Apparatus musico-organisticus“, einem der bedeutendsten Werke der älteren Clavierliteratur überhaupt, führte Georg Muffat diese Tradition zu einem Höhepunkt.
Die Kompositionen seines Sohns Gottlieb, eines Zeitgenossen Bachs, zeigen, wie die in
der Wiener Orgelmusik beibehaltenen älteren Formen und Gattungen gegen die Mitte
des 18. Jahrhunderts modernisiert und mit aktuellen kompositorischen Tendenzen in
Verbindung gebracht wurden.
Der Organist Wolfgang Kogert, Schüler Martin Haselböcks, erlangte zahlreiche
Stipendien, Auszeichnungen und Wettbewerbspreise, besonders zu erwähnen der
Gewinn des renommierten Internationalen Orgelwettbewerbs „Musica antiqua“ 2006

****

Georg and Gottlieb Muffat are counted among the most important representatives of South-German / Austrian baroque organ music, which was coined mainly from organists at the Viennese court music. With the collection „Apparatus musico-organisticus“, published in 1690 and which is one of the most important works of ancients piano literature, Georg Muffat brought this tradition to a pique. The compositions of his son Gottlieb, contemporary of Bach, show how the elder forms and ways are maintained and modernized in the middle of the 18th Century, and brought into connection with the actual tendencies of composition.
The organist Wolfgang Kogert, student of Martin Haselböck, received many scholarships,
distinctions and competitions, especially he won the international organ competition
„Musica antiqua“ in 2006.



****

Hörproben / Audio samples:









****

Booklet:










 
TOP PRINT
|
60256

MICHAEL DüCKER

Wolfgang Adam Hoffer: La belle Indifférente

 
60255

ORCHESTER WIENER AKADEMIE, MARTIN HASELBöCK

Liszt: Prometheus / The Sound of Weimar Vol. 5